SOAL Software
Infos und Downloads zu SOAL KIT und SOAL Kalk.
SOALQE
Informationen zu der SOAL Qualitätsentwicklung
SOAL Termine
Arbeitsgruppen und Treffen im Überblick
SOAL Fortbildungen
Hier finden Sie das aktuelle Fortbildungsprogramm

Jugendhilfe im Sozial & Alternativen Wohlfahrtsverband SOAL

Seit 2014 gibt es für Einrichtungen der Jugendhilfe / Hilfen zur Erziehung die Möglichkeit, Mitglied beim alternativen Wohlfahrtsverband SOAL zu werden. SOAL bietet den Mitgliedseinrichtungen eine Plattform für den Fachaustausch und arbeitet gemeinsam mit ihnen an einem ganzheitlichen Konzept von Jugendhilfe und Bildung, in dem die Erfahrungen und Stärken der Träger und Angebote einfließen. Auf Grundlage dieser Zusammenarbeit bietet SOAL dem Jugendhilfebereich eine alternative Interessensvertretung und gibt ihm eine neue Stimme in den Vertragskommissionen und Fachgremien der Stadt.


Nachfolgend fassen wir unsere wichtigsten Positionen zur Kinder- und Jugendhilfe zusammen:

Die wichtigsten Positionen zur Kinder- und Jugendhilfe
  • Wir bieten Jugendhilfeträgern den Rahmen für eine fachliche und politische Zusammenarbeit und Vertretung, die die Interessen von Kindern, Jugendlichen und Familien in den Mittelpunkt stellt.

  • Wir engagieren uns dafür, dass in Hamburg Rahmenbedingungen geschaffen werden, die eine beziehungsvolle Kinder- und Jugendhilfe und soziale Arbeit möglich machen.

  • Wir führen eine inhaltliche fachpolitische Diskussion darüber, was eine gute Qualität der sozialen Arbeit ausmacht.

  • Wir arbeiten an der Weiterentwicklung der Kooperation aller Bereiche der Kinder- und Jugendhilfe und der Bildungseinrichtungen. Dabei stehen das Kind, der Jugendliche und die Familie und ihr freiwilliger Zugang und Recht auf Partizipation im Mittelpunkt.

  • Wir engagieren uns dafür, dass die Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe und die Arbeit der Kolleg_innen in den Einrichtungen ausreichend wertgeschätzt werden udn öffentlich mehr Anerkennung finden. Deshalb setzen wir uns für die gesellschaftliche und finanzielle Aufwertung sozialer Berufe ein.

  • Wir treten für eine solidarische Haltung aller Arbeitsfelder der Jugendhilfe untereinander ein.

  • Wir setzen uns für das Entwickeln eines gemeinsamen kooperativen Konzeptes der Arbeit mit herausfordernden Kindern und Jugendlichen und gegen die Geschlossene Unterbringung ein.

  • Wir entwickeln eine starke Solidargemeinschaft und geben der Jugendhilfe eine neue Stimme.

SOAL HZE Buttons Zurück