SOAL Software
Infos und Downloads zu SOAL KIT und SOAL Kalk.
SOALQE
Informationen zu der SOAL Qualitätsentwicklung
SOAL Termine
Arbeitsgruppen und Treffen im Überblick
SOAL Weiterbildungen
Das aktuelle Weiterbildungsprogramm

Bücherliste (02.12.2019)

Bücherliste

Vorurteilsbewusste Kinderbücher

Kinderbücher sind wichtige Medien, denen Kinder Informationen über die Welt entnehmen. Auch aus Kinderbüchern konstruieren sich Kinder ihr Bild von sich selbst und von anderen Menschen. Die Fachstelle Kinderwelten für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung hat Kriterien erarbeitet, die helfen, Kinderbücher auf Einseitigkeiten und Stereotypen hin kritisch zu überprüfen.

Birte Gifaldi, SOAL-Fachberaterin im Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ bei SOAL,  hat eine Auswahl von Büchern für Kinder bis drei Jahren zusammengestellt, die mindestens einigen dieser Kriterien entsprechen. Nicht alle Bücher sind in diesem Jahr erschienen, aber alle sind im Buchhandel erhältlich.

Hier die Empfehlungsliste:

Unsere große bunte Welt
Constanze von Kitzing
erschienen bei Carlsen
10 Euro
Ein Bildwörterbuch, das alle Kinder zum Betrachten, Lernen und Erzählen einlädt. Über 100 Begriffe sowie Szenen mit kurzen Vorlesetexten führen durch den Kinderalltag. Es geht um Schule und Kita, Straßenverkehr und Jahreszeiten, Kinderarzt, Hygiene und Ernährung – und immer wieder um Freundschaft.

Birte Gifaldi: Die Kinder sind vielfältig dargestellt in Bezug auf Haut- und Augenfarbe sowie Haarstruktur.

Die Schnecke und der Buckelwal

Axel Scheffler
Julia Donaldson
Beltz & Gelberg
6,95 Euro
Die abenteuerliche Reise einer neugierigen Schnecke und eines Wals, der ihr die Wunder dieser Welt zeigt. Doch die Welt steckt, wie man weiß, auch voller Gefahren, da ist es nur gut, wenn man einen Freund hat, der einen in höchster Not rettet - auch wenn der so klein ist wie eine Seeschnecke. Ein hinreißendes, in Reimen erzähltes Bilderbuch von Julia Donaldson mit den unvergesslichen Bildern von Axel Scheffler.

Birte Gifaldi: Die Schnecke ist mutig und tut etwas ganz anderes als die anderen Schnecken … zunächst.

Mutig, mutig
Lorenz Pauli und Kathrin Schärer
Beltz & Gelberg
6,90 Euro
Die übermütige Geschichte über wahren Mut - jetzt im Mini-Format.
Vier Freunde machen einen Wettkampf: Wer erfindet die verrückteste Mutprobe und besteht sie selbst? Alles fängt an wie auf dem Spielplatz: Maus, Schnecke, Spatz und der Frosch sind am Teich zusammengekommen, und plötzlich ist die Idee für das Wettspiel da. Wer ist der Mutigste von allen? Aber wenn die Maus ? «mutig, mutig» ? eine lange Strecke taucht, findet der Frosch das keine Leistung. Und wenn der Frosch Grünzeug frisst, ist das für die Schnecke nur köstlich, nicht mutig. So gibts lange Gesichter und Applaus, bis schließlich der Spatz an der Reihe ist. Der ziert sich und dreht sich, und endlich sagt er: «Ich mache nicht mit.» Ist das mutig? Die Freunde zögern. Aber dann jubeln sie: «Ja, das ist Mut!»

Birte Gifaldi: Was bedeutet Mut? Was bedeutet es für wen?

Als Oma seltsam wurde

Ulf Nilsson
Eva Eriksson
Beltz & Gelberg
6,50 Euro

Oma ist auf einmal ganz anders. Sie vertraut nur noch ihrem Enkel. Aber wie soll der auf das viele Geld aufpassen, das sie von der Bank abhebt?

Birte Gifaldi: Ein Buch, das erzählerisch-humorvoll darauf vorbereitet, was mit Omas und Opas geschehen kann, wenn sie alt werden.

Die besten Beerdigungen der Welt
Ulf Nilsson
Eva Eriksson
Beltz & Gelberg
6,50 Euro

Für alle toten Tiere, die sonst keiner beachtet, gründen Ester, Putte und »ich« an einem langweiligen Tag ein Beerdigungsinstitut. Sie wollen die besten Beerdigungen der Welt ausrichten!

Birte Gifaldi: Zeigt, dass das Thema Tod nicht „zuviel für Kinder“ ist. Das Buch regt zum Nachdenken an.

Herr Seepferdchen

Eric Carle
Gerstenberg Verlag
9,95 Euro

Das Familienleben der Seepferdchen ist ungewöhnlich. Der Vater kümmert sich um den Nachwuchs, indem er die befruchteten Eier in seiner Bauchtasche beschützt, bis die Seepferdchen- Babys schlüpfen und allein zurechtkommen. Während er auf seinen Nachwuchs wartet, trifft er noch andere Wasserbewohner, bei denen nicht die Mutter, sondern der Vater mit der Pflege der Kinder beschäftigt ist. Folienseiten zeigen die Verstecke der anderen Tiere, sodass man schon spähen und raten kann, welcher Fisch da wohl zum Vorschein kommt.

Birte Gifaldi: Schwangere Männer? Doch, das gibt’s!

Geh weg, Herr Berg!
Francesca Sanna
atlantis
14,95 Euro

Herr Berg hat vieles gesehen. Die Zeit zieht an ihm vorüber, nichts kann ihn aus der Ruhe bringen. Oder doch? » Geh weg, Herr Berg!«, schreit Lily, »ich will endlich sehen, was hinter dir ist!«. Wie kann ein Kind das von einem Berg verlangen? Er wettert los, doch Lily lässt sich nicht von ihrer Idee abbringen. Schließlich hilft ihr Herr Berg, klettern zu lernen. Von oben sieht die Welt fast unendlich aus. Aber was ist hinter dem Horizont? Lily geht auf Entdeckungsreise, und Herrn Berg wird beim Warten auf seine neue Freundin die Zeit plötzlich lange.

Birte Gifaldi: Ein Mädchen mit brauner Hautfarbe ist die Hauptperson, und sie ist mutig und unerschrocken.

Esst ihr Gras oder Raupen?
Cai Schmitz-Weicht
Ka Schmitz
Viel & Mehr
15 Euro

Mikolaj, Mara, Yasemin, Lenny und Tariq wollen gerade im Hof Verstecken spielen, als sie plötzlich Stimmen hören. Im Gebüsch entdecken sie zwei kleine Elfen, die lauthals streiten. Wie eine echte Menschenfamilie aussieht, ist die verzwickte Frage. Die Kinder sollen helfen, diese richtig zu beantworten. Aber was soll das denn sein: Eine echte Familie? Ein Buch übers Streiten, Zuhören und natürlich über Familien in deutscher und spanischer Sprache!

Birte Gifaldi: Vielfältige Familien werden dargestellt. Leider ist die Geschichte etwas zu konstruiert.

Ich und meine Angst
Francesca Sanna
Nord-Süd
16 Euro

Jeder Neuanfang ist schwer und wird von Ängsten und Unsicherheit begleitet: »Ich habe schon immer ein Geheimnis gehabt«, sagt das Mädchen im Buch, »eine winzige Freundin namens Angst. Die Angst hasst meine neue Schule. Ich verstehe niemanden und niemand versteht mich. « Angst macht sprachlos und einsam. Doch zum Glück ist das Mädchen mit seiner Angst gar nicht allein. Auch die anderen Kinder haben Ängste und je mehr sie darüber sprechen, desto weniger Macht hat die Angst über sie.
Francesca Sanna schließt mit dieser einfühlsam erzählten Geschichte an ihr erfolgreiches Debüt »Die Flucht« an und zeigt auf, dass wir Zuspruch und Freundschaft finden können, wenn wir es wagen, über unsere Ängste zu sprechen und sie mit anderen zu teilen.

Birte Gifaldi: Angst zu haben, ist völlig normal.

Ich bin anders als du - Ich bin wie du
Constanze von Kitzing
Carlsen
13 Euro

Verschiedene Kinder, viele Gemeinsamkeiten und Unterschiede - dieses intelligente Wendebuch zeigt auf kindgerechte Weise, was manche Kinder ausmacht, wie sie sich von anderen unterscheiden und was sie mit anderen gemeinsam haben. Der kleine Betrachter erfährt auf der einen Seite des Buches, dass beispielsweise jenes Mädchen sich von ihrer Freundin unterscheidet, weil sie Einzelkind ist und ihre Freundin viele Geschwister hat. Auf der anderen Seite des Buches lernt der Leser, dass zwei Jungen ihre Tierliebe verbindet. Die Vermittlung von Verschiedenheiten und Gemeinsamkeiten ist vielfältig. Und immer wird dabei mit Erwartungen und vorschnellen Zuschreibungen gespielt - und manches Umblättern überrascht. In der Mitte des Buches steht schließlich die Erkenntnis: "Ich bin ich!" Ein wichtiges Buch, das darin unterstützt, im wahrsten Sinne des Wortes selbstbewusst zu sein und die eigene Identität zu spüren. Ein Buch, das die Leser in ihrer Entwicklung begleiten kann.

Birte Gifaldi: Nicht die äußeren Merkmale verbinden oder unterscheiden die Kinder in diesem Buch, sondern ihre Vorlieben oder Tätigkeiten
 

Zurück