SOAL Software
Infos und Downloads zu SOAL KIT und SOAL Kalk.
SOALQE
Informationen zu der SOAL Qualitätsentwicklung
SOAL Termine
Arbeitsgruppen und Treffen im Überblick
SOAL Weiterbildungen
Das aktuelle Weiterbildungsprogramm

Coronavirus (24.03.2020)

Coronavirus

Auf Hamburg.de finden sich Informationen zum aktuellen Stand in Hamburg, auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) informiert zum neuartigen Coronavirus auf seiner Infektionsschutz-Webseite ebenso wie die Hamburger BASFI, die  Informationen insbesondere für Fachkräfte in der Kindertageseinrichtungen ins Netz gestellt hat.. Das Robert Koch Institut informiert ebenfalls regelmäßig, u. a. zu den Fallzahlen.
 

Virusinfektionen – Hygiene schützt
Die BZgA weist darauf hin, dass einfache Maßnahmen helfen können, sich selbst und andere vor Ansteckungen zu schützen:
 

  •  Abstand halten beim Husten oder Niesen und wegdrehen
  •  Niesen in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch, das danach entsorgt wird
  •  Berührungen bei der Begrüßung anderer Menschen vermeiden
  •  Hände aus dem Gesicht fernhalten
  •  Hände regelmäßig und gründlich waschen, mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife
  • Bei gründlichem und regelmäßigem Händewaschen ist die Benutzung von Desinfektionsmitteln nicht erforderlich
  • In beheizten Räumen häufig Stoßlüften.

Auf dem BZgA-YouTube-Kanal informieren Erklärvideos zu häufig gestellten Fragen zum neuartigen Coronavirus: Wie wird das Coronavirus übertragen? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Und was ist zu tun, wenn ich befürchte, mich angesteckt zu haben?
Weitere Erklärvideos zum Infektionsschutz stehen auf der Infektionsschutz-Webseite der BZgA zur Verfügung.

BZgA-Webseite zum Thema Infektionsschutz: www.infektionsschutz.de
Robert Koch Institut: www.rki.de

Quelle: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung vom 03.03.2020
 

Zurück