SOAL Software
Infos und Downloads zu SOAL KIT und SOAL Kalk.
SOALQE
Informationen zu der SOAL Qualitätsentwicklung
SOAL Termine
Arbeitsgruppen und Treffen im Überblick
SOAL Weiterbildungen
Das aktuelle Weiterbildungsprogramm

Fachkraft Kinderrechte (22.10.2019)

Fachkraft Kinderrechte

Seit April läuft bei SOAL die bundesweit einmalige Weiterbildung Fachkraft für Kinderrechte. Wir freuen uns sehr, dass sie nun auch als Weiterbildung zur insoweit erfahrenen Fachkraft (iseF) anerkannt worden ist. Anders als bereits bestehende Formate will sie sich nicht darauf beschränken, Regelungen zum Kinderschutz oder Handlungsoptionen im Falle einer Kindeswohlgefährdung zu vermitteln. Denn Kinderschutz beginnt nicht erst, wo wir Gefahren abwenden. Kinderschutz bedeutet, alle Rechte der Kinder zu achten.

Mit dieser Weiterbildung sollen auch die gesellschaftlichen Einschränkungen und Gefährdungen der Kinder in den Blick genommen werden. „Wie lässt sich beispielsweise das Recht der Kinder auf Gesundheit umsetzen, wenn laut Gesetz selbst in der Kita gesundheitsgefährdende Mikroplastikstoffe verwendet werden dürfen?“, fragt Julia Klimczak, SOAL Fachberaterin.

„Kinderrechte ins Grundgesetz zu schreiben ist eine Sache“, so Sabine Kümmerle, SOAL Geschäftsführerin. „Sie praktisch umzusetzen, ist worauf es letztendlich ankommt. Die Weiterbildung will die Pädagog*innen dafür sensibilisieren, sie stärken und ihnen Handlungssicherheit bieten. Sie will Kindeswohl ganzheitlich denken und Veränderungsprozesse im Kleinen und Großen anstoßen.“

Die Weiterbildung ist in sechs Module gegliedert, die von fünf Referent*innen angeleitet werden. Anfang April 2019 begann die Weiterbildung, enden wird sie Ende Oktober 2020. Am 24. und 25. Oktober werden sich die Teilnehmenden dem Modul 5 „Partizipation“ widmen, das von Prof. a. D. Manfred Liebel referiert werden wird. Ein Schwerpunkt wird das Thema „Kinder-Interessenvertretung“ sein.

Zurück